Freiwillige Spenden sind die tragende Säule unseres Projektes. Ohne sie wäre FUTUREBAG gar nicht erst in der Lage zu helfen. Vom Beginn an haben sich viele Menschen bereit erklärt diese Idee zu unterstützen und damit Teil dieses Projektes zu werden. FUTUREBAG ist auf dem Prinzip der absoluten finanziellen Transparenz aufgebaut.

Um das Vertrauen der Förderer zu gerechtfertigen veröffentlichen wir sämtliche eingegangenen Spenden, so wie alle anderen eingegangenen Mittel, hier auf der Webseite.

Liste unserer Förderer

Wir bedanken uns herzliche bei allen Spendern für das Schuljahr 2014/15:

Safeta und Nedzad Vrabac, Österreich, 110 EUR (€ 10/Monat)
Sabahudin Catic, Österreich, 110 EUR (€ 10/Monat)
Aida Hamidovic, Österreich, 110 EUR (€ 10/Monat)
Selma Povlakic, Österreich, 80 EUR (€ 20/Quartal)
Selma Uscuplic, Österreich, 80 EUR (€ 20/Quartal)
Mirela Mujakovic, Österreich, 20 EUR
Werner Leitner, Österreich, 20 EUR
Edin Hamzic, UK, 101,08 EUR (paypal)
Fam. Pröhle, Deutschland, 50 EUR
Mag. Aida Slijepcevic, Österreich, 50 EUR
Anonyme Spende, Österreich, 30 EUR
Mehmed Alajbegovic, Österreich, 30 EUR
Mirela Grumbach, Deutschland, 23,80 EUR (paypal)
Christina Gschweidl, Österreich, 23,80 EUR (paypal)
Edina Fejzic, Österreich, 20 EUR
Anonyme Spende, 20 EUR (betterplace.org Formular)
Anonyme Spende, 50 EUR (betterplace.org Formular)
Nora Kantz, Österreich, 20 EUR
Anonyme Spende, 100 EUR (betterplace.org Formular)
Friedensdienst 1996 (Greisberger/Weber), 2286,73 EUR
Anonyme Spende, 30 EUR (betterplace.org Formular)
Natasa Mirkovic, Österreich, 70 EUR
Christina Gschweidl, Österreich, 50 EUR
DI Adnan Balic, Österreich, 100 EUR
Emina Sehic, Österreich, 10 EUR
Senida Karic, Österreich, 10 EUR
Isolier Montage GmbH, Österreich, 500 EUR
Imelda Sokcevic, Österreich, 100 EUR
Jasminka Kebic, Österreich, 25 EUR
Helmut Dirnberger, Österreich, 20 EUR
Damir Hamidovic, Österreich, 200 EUR
Zejna Lolic, Österreich, 50 EUR
Branko Tomas, 200 EUR
Aida Hasagic,, Österreich, 30 EUR
Lions Club Wien Laudon, Österreich, 2000 EUR
Sanela und Samir Spahic, Österreich, 100 EUR
Azra Causevic, Österreich, 50 EUR
Adijata Kovacevic, Österreich, 400 EUR
Rotary Club Nestroy, Österreich, 1500 EUR
 
 
Wenn Sie sich auch beteiligen wollen erfahren Sie alle Einzelheiten, wie Sie dies tun können HIER.

Divanhana aus Sarajevo präsentiert Sevdah, die traditionelle Musikform Bosnien-Herzegowinas. Die MusikerInnen widmen sich mit sichtlicher Hingabe diesem musikalischen Schatz in seiner ganzen Schönheit und Vielfältigkeit, und bringen dabei die alten Weisen zwischen schmerzlicher Wehmut und inniger Freude in zeitgenössische Arrangements. Somit verschmelzen die wunderbaren Melodien zu einer phantasievollen Melange aus Jazz, Folk, moderner Klassik und Pop, ohne ihre emotionale Kraft zu verlieren. Darüber hinaus widmet sich die Band seit ihrer Gründung 2009 auch den Musiktraditionen aller anderen Balkan-Länder. Zukva ist bereits das dritte Studioalbum der Band, welches sie nach dem ausverkauften Konzert im Jahr 2014 zum zweiten Mal nach Wien bringt.

DIVANHANA